Jetzt NEU - Geschenk-Gutscheine bei aham devi!

Cover Metamorphose
Rückseite Metamorphose Deck
unendlich
Metamorphose - Ein TABU Deck über das Sterben & den Tod
Rückseite Metamorphose
ein Geschenk
Metamorphose - Ein TABU Deck über das Sterben & den Tod
Metamorphose - Ein TABU Deck über das Sterben & den Tod
Metamorphose - Ein TABU Deck über das Sterben & den Tod

Metamorphose - Ein TABU Deck über das Sterben & den Tod

Normaler Preis
€23,00
Sonderpreis
€23,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Das Tabu-Deck beinhaltet 21 Karten (89x127mm)
(Rückseite ist jeweils ein Schmetterling, siehe letztes Bild)
+ 1 Säckchen zur Aufbewahrung + 1 aham devi Aufkleber.
!Keine Deko enthalten!


Warum ein Deck über
den Tod und das Sterben?

Der Tod ist das Natürlichste der Welt.
Er ist in unserer ständigen Gegenwart und trotzdem
so ausgeschlossen vom Leben.
Niemand möchte darüber reden oder daran denken.
Er macht Angst.
Ich hatte als Kind so unfassbar viel Angst vor dem Tod,
ich wollte nicht "irgendwann mal sterben müssen"
oder geliebte Menschen oder Tiere verlieren.

Heute weiß ich, dass der Tod nichts ist,
vor dem ich mich fürchten muss.

Er ist nicht das Ende.
Nicht das Ende von MIR.
Er ist ein Übergang, eine Transformation, eine Metamorphose.

Mit diesem Deck möchte ich dir
die Angst vor diesem Tabu-Thema nehmen.
Ich möchte dich bewusst und neugierig
auf das Leben selbst machen -
was den Tod und das Sterben nicht ausschließt.

Denn dies alles ist Teil des Ganzen.


Es ist eine besondere Aufgabe für mich, Tabu-Themen anzusprechen und sie zugänglich zu machen. Wenn wir vor etwas Angst haben, wird diese Angst nur größer und schlimmer, je mehr wir sie vor uns weg schieben.

Haben wir erst einmal erkannt, dass es keinen Grund zur Angst gibt oder dass ein genauerer Blick darauf so viel aufdecken kann & uns freier werden lässt, gibt uns das sehr viel Kraft und Mut!

Lass dich durch diese Angst nicht vom Leben abhalten.
Tauche ein und sieh es als Teil des Lebens,
der dieses nur umso wertvoller macht.

Alles Liebe,
Melina